Neuenburg (Neuchâtel)
 
Staatsgebiet
Das Fürstentum Neuenburg (Neuchâtel) ist ein Schweizer Kanton, der in Personalunion mit der preußischen Monarchie verbunden ist. Das Fürstentum gehört nicht zum Deutschen Bund und liegt im Westen der Schweiz an der Grenze zu Frankreich. Es besteht aus dem eigentlichen Fürstentum Neuenburg sowie der Grafschaft Valangin und bildet ein geschlossenes Staatsgebiet.
Haupt- und Residenzstadt sowie Regierungssitz ist Neuenburg.
1857 verzichtet der preußische König auf seine Rechte an Neuenburg.

Die preußische Flagge