Bremen
 
Staatsgebiet
Das Staatsgebiet der Freien Hansestadt Bremen befindet sich in Norddeutschland und besteht aus drei getrennt voneinander liegenden Landesteilen: der Stadt Bremen, dem 1850 zur Stadt erhobenen Ort Vegesack und dem 1827 gegründeten Bremerhaven.
Im Norden, Osten und Süden grenzt Bremen an das Königreich Hannover, im Westen an das Großherzogtum Oldenburg.
Hauptstadt und Regierungssitz ist die Stadt Bremen.

Die Bremer Landesflagge


Bremen: Marktplatz, 1828


Bremen: Weserbrücke, 1829