Limburg
 
Gebiet
Nach dem Ausscheiden des Belgien zugesprochenen westlichen Teils Luxemburgs im Jahre 1839 wird das Herzogtum Limburg, allerdings ohne die Städte Maastricht und Venlo, Mitglied des Deutschen Bundes.
Limburg ist die südlichste der elf niederländischen Provinzen und bildet ein geschlossenes Gebiet.
Es grenzt im Norden an die niederländischen Provinzen Nordbrabant und Geldern, im Osten an die preußische Rheinprovinz, im Süden an die belgische Provinz Lüttich und im Westen an die belgische Provinz Limburg und die niederländische Provinz Nordbrabant.
Hauptstadt der Provinz Limburg ist Maastricht.

Flagge der niederländischen Provinz Limburg